Unsterbliche Gedichte, neu interpretiert.
Ein Tribut zum 60sten Todestag von Else Lasker-Schüler


Else Lasker-Schüler gehört zweifellos zu den wichtigsten Autorinnen des Expressionismus und ihre Liebeslyrik gehört zu den schönsten Dichtungen in deutscher Sprache. Aber auch darüber hinaus hat sie Außergewöhnliches geleistet. Else Lasker-Schüler war eine Person, die polarisierte. Sie wurde bewundert und verehrt aber auch verachtet und verspottet.

Ihr zu Ehren und als Tribut zu ihrem 60sten Todestag haben die beiden Musiker Björn Krüger und Julian Hanebeck ein außergewöhnliches Albumkonzept realisiert. Zusammen mit einer Vielzahl deutscher Sängerinnen haben sie 13 wunderschöne Popsongs geschaffen die auf Gedichte von Else Lasker-Schüler beruhen.

Das Album "Ich träume so leise von dir" erscheint am 22.September via
Random House Audio."

Auf der Homepage finden Sie weitere Informationen zu dem Projekt.
Es ist Zeit sich an Else Lasker-Schüler zu erinnern.

Mehr zu Else Lasker-Schüler finden Sie unter:
www.els.gesellschaft.wtal.de